Unsre kleine Welt myblog.de/lpkada
Schule und sonstige unnötige Einrichtungen

Hier sitzen wir, Manu und ich, in Ettlingen im Raum 213, und beschäftigen uns mit dem Internet. Eigtl sollten wir fleißig mit rauchenden Köpfen dasitzen und unsere Bioinformatikklausur schreiben, aber das tun wir nich. Unsere Lehrerin is kran. Jetzt wirds wahrscheinlihc so aussehen, dass wir Montag Geschichte und Dienstag Sport schreiben werden. Am Mittwoch sind wir an der Uni, und Donnerstag schreiben wir dann VBR und Freitag Bioinformatik. Wird bestimmt lustig....... Und so viel freie Zeit wie da bleibt :-D Ihr wisst ja, was das heißt!

Naja, jetzt werd ich mich erst mal wieder manu zuwenden, die sich Glücksbärchikuscheltiere im internet anguckt und unbedingt den mim Stern zu Weihnachten will!!!

Nuja, ein schönes WE wünscht die Kitty
Kitty am 17.11.06 09:07


rückblick

nun ja wir waren ja ewig nicht mehr da um euch über unsere neusten erlebnisse aufzuklären ....

nun ja da hätten wir erstmal letzte woche, die total anstrengend war un nahezu keine zeit für nichts offen lies

denn wir haben klausuren ohne ende geschrieben
deutsch - 4 stunden - gedichtinterpretation - fremde stadt - exilliteratur
dazu mussten wir die hintergründe kennen und das hat zeit gedauert das zu lernen
für kitty kam am gleichen tag noch spanisch vokabeltest dazu - hat dafür ebenso viel gelernt
und am freitag biotechnologie klausur
extrem viel, vor allem wörtlich auswendig zu lernen
aber wir habens geschafft und hoffen mal dass die noten dementsprechend gut für uns ausfallen

nun ja dann hieß es ab freitag 12.50uhr schule aus ferien fangen an =) *jubel jubel froi froi*

das wurde dann natürlich gleich ausgenutzt un am freitag-abend ging es erst was trinken, im miljöö. wo tati, mein schatzüli und ich dann ZUFÄLLIG die kitty un den flo getroffen haben =)
doch war ganz luschtig
vor allem leutz aufpassen hab en radius von 1 m^^ wer net aufpasst bekommt des glas, aus dem er grad trinkt in die fresse gehaun *fg* sry kitty - sry schatzüüüüü

tja un dann gings ab in die fabrik
naja wer noch da war muss ich net erwähnen - auf jeden fall wars extrem feige von ihm so zu handeln!!!!
für mich ist das kapitel abgeschlossen, bzw war es schon die ganze zeit, ich hoffe er rafft endlich dass er nie mehr ne chance haben wird!!
und stephan falls du mal wieder hier lesen solltes, wie in deinem brief verlauten hast lassen
lass mich einfach in ruhe, meine sachen kannste am carsten geben, vllt is der so nett mir die dann zu geben
- so feige hätt ich dich nicht eingeschätz - bin irgendwie enttäuscht von deinem verhalten!!!
ein schönes leben noch!!!!!

so und dann gestern abend gings zu franzi auf den geburtstag nach spielberg - jesus dieses scheiß ding zu finden war echt grausam - aber nach einer stunde hatten wir es gefunden

nur leider war keine richtige party im gange da die hälfte der geladenen gäste nicht aufgetaucht sind und naja daher schlechte stimmung herrschte
deshalb haben wir uns gegen 12 uhr verpisst und sind noch nach karlsurhe ins guiness (en irish pub) und danach nach ka zum hauptbahnhof, wo manu den alex un den max aufgegabelt hat =) jesus waren die rotzevoll - zumindest alex^^
das einzig gute an franzis bday war das essen, dass ein wildfremder mann vor mir auf die knie gegangen ist und dass ich en metaler kennen gelernt hab - bzw er mich angelabert hat und dann auch mal für mich zumindest "Normale" musik lief

tja un so hats geendet.
das wochenende

hochachtungsvoll en engel der total müde ist weil er dieses wochenende 3 mal von ubach nach büchenau in hohen stiefeln laufen musste und sich dazu auch noch irgendwie die schulter verkrampft hat

toter engel am 29.10.06 16:13


Kommentar:

Is mir egal, ob ich soll, oder nicht. Ich geb jetzt mal nen Kommentar ab!

Für manche Leute, auch oder gerade besonders für Psychopathen (wohlbemerkt mit TH am Ende!), eignen sich diese feinen Kleidungsstücke!!!!

Schaut euch dieses Gesicht an und denkt darüber nach, bei welchem sterbenden kranken Vogel (oh Gott, ich hab die Vögel beleidigt *um Verzeihung bitte*) ihr dies schon einmal in letzter Zeit gesehen habt!!!

LG, Die Kitty, die sich nicht mehr Crazy nennt!!!!!!!!!!!!!!!!!
Kitty am 16.10.06 15:33


unsere verlobung (nach der bestehenden ehe^^)

jaja so hier das offizielle verlobungsbild und der verlobungskuss

>>>>>> Antrag



>>>>>>DER KUSS



und gestern von der coyote ugly night auch mal en paar






*dazu sag ich mal nix, nur so von wegen okay mädels, wie fandet ihr hern..... tanzen antwort? der gesichstausdruck^^*



dazu gibts ne tolle geschichte, ich wurde vom desperados mensch interviewt, sovald es online ist, stell ichs hier rein *fg*
kitty un tati wollten ja net mit ins bild, musste da ganz allein stehen *schnieeeef*



*die guten alten zeiten lassen grüßen*












da schleppt steffen mein freund ab .. *grübel*






TOOOOOOOOD DEM ABSCHLEPPER ^^

aber sooooooo en RIESEEEEEEEN DANKESCHÖÖÖÖÖÖÖN an den STEFFEN!!!!!!!! der liebe kerl hat mir die bilder zur verfügung gestellt
HAB DISCH LÜB =)

so des wars für heute
achtung WERBUNG!!!!!!!
>>>>>>>>>>>>www.from-the-inside.de<<<<<<<<<

another dead angel am 15.10.06 19:29


Telefonieren

Das Telefon, ein Gebiet der Frauen, sagen die Männer. Ganz unrecht haben sie nicht. Aber auch nur, weil Frauen wortgewandter sind und etwa doppelt soviele Wörter austauschen als Männer. Nun möchte man meinen, die würden stattdessen zuhörn, tun sie aber auch nicht, nur mal so nebenbei am Rande bemerkt.
Ja, das Telefon war eine geniale Erfindung. Wer hierbei als der wahre Erfinder gelten darf, wird vielfach kontrovers betrachtet. Doch wer genauere Informationen möchte hier der Link:
http://de.wikipedia.org/wiki/Erfindung_des_Telefons
Egal, wer nun schuld dran ist, danke!!!!
Ein Telefon verbindet, und mittlerweile bringt auch die Internettelefonie die Menschen auf dem gesamten Erdball einander näher. Und die Telefonflatrate ist noch viel toller, mein Paps sollte uns endlich mal eine zulegen!!! *haben will* Diese Art der Kommunikation ist sehr unkompliziert, doch dafür sehr zeitaufwendig.
Aber bei manchen Leuten isses so, dass die vllt gar nicht wissen, dass man das Telefon in beide Richtungen benutzen kann. Das bedeutet, man kann angerufen werden, aber auch selbstständig die Idee realisieren, andere anzurufen. Wenn man bei solchen Leuten anruft, dann ist das entweder immer genau im falschen Moment oder sie gehen erst gar nicht ran. Und zurückrufen, naja, da sag ich mal nur: Unmöglich!

Daher für alle:

Anleitung zum Telefoniern!

A) Du wirst von jemandem angerufen
1. *ring rin* Dein Telefon klingelt!
2. Geh ran. Das funktioniert so: Du bewegst Dich auf Dein Telefon zu, das Gerät, das solch komischen Geräusche von sich gibt.

In Comics wackelt eben jenes auch gerne! Dann lege Deine Hand auf den Hörer!!!! Das ist dieses Teil:

Das hebst du ab.
3. Melde Dich mit Deinem Namen!!
4. Wow, Du telefonierst!!!

B) Du möchtest jemanden anrufen
1. Du möchtest mit jemandem reden, aber der-/diejenige ist soooooo weit weg. Dann ruf ihn/sie doch einfach an!!
2. Gehe zu Deinem Telefon

3. Hebe den Hörer ab!

4. Wähle auf den Tasten

die Telefonnummer der Person, die Du anrufen möchtest. Die Telefonnummer ist die Nummer des Telefonanschlusses anderer Personen!! Etwa wie die Adresse!
5. Warte, bis am anderen Ende jemand ran geht (Erläuterung siehe Variante A)
6. Geht jemand ran, melde Dich mit Deinem Namen!
7. Wow, Du telefonierst!!!

Ich hoffe, nun ist einigen klar geworden, wozu man dieses Gerät, entsprungen der technischen Entwicklung, benutzt. Wenn ihrs mal wieder vergesst, einfach auf www.myblog.de/lpkada und nachlesen. Oder muss ich euch noch erklären, wie man ins Internet geht????
Kitty am 13.10.06 15:03


mal wieder vbr

jaja, es ist mal wieder donnerstag, 5/6stunde und wir haben, genau VBR
unser aller lieblingsfach *fg*

daher sitzen wir grad im multimedia-raum, und haben nach getaner arbeit (hallo abtippselarbeit für bvj-ler IQ) zeit, im internet rumzusurfen *streck*
daher dachte ich ich sag mal HALLOOOOOOO ihr kinder der nacht =)

morgen is schon wieder freitag, morgen ist wochenendeeeeee
so hat mans doch gern^^

naja was in der woche so passiert???
tja gestern hatten wir wandertag, sind zur magino-linie nach lembach gefahren, war interessant aber sau kalt.....
wie sagte der "FÜHRER" am schluss
es at mir großen spaß gemacht, euch zu führen...
ihr ward sehr disschtiniplierb, aufmerksam und sympathisch *gr*
ich glaub der kennt uns net wirklich, besser so *lachanfall*

jop danach gings mim bus zum flammkuchenessen, alter da hab ich mal ne wut bekommen
wir mussten fast ne stunde auf unser essen warten, während die lehrer schon den 3ten gang serviert bekamen *arghhhhh* und die ausrede: ja ihr habt falsch bestellt

naja nach ungefähr 50 min kam dann das essen
und es war
GRAUSAM; EKELHAFT; EINFACH BESCHISSEN!!!!!!!!!!!!!
dafür dass die flammkuchen die besten im elsass sein sollen, waren se unter aller sau .....
naja daraufhin ham max und ich beschlossen, keinen mehr zu bestellen und sind hungrig von da weggedappt, so en scheiß

heimfahrt bus war au net besser
will man doch einfach nur mit metal im ohr gemütlich an der scheibe lehnen und schlafen... da kommt so ne hackfresse von assi 11er-tussi und lacht sich mit ihrer doofen pferdelache so laut schlapp, des war nemme schee
also hätt ich gedurft hätt ich ihr wie en spanferkel en richtig fetten apfel in die fresse gesteckt......

ich war im endeffekt wieder heilforh zuhause zu sein,,,,, und kitty bestimmt auch......


zusatz kitty: ich wollte grad manus eintrag verbessern, da meint frau schmidt: danke max, durch sie hab ich heut in excel viel dazu gelernt
ich: ja, gott sei dank!
lpkada am 12.10.06 11:59


mein verschärftes wochenende

nun ja da bin ich auch mal wieder, lange ist es her seit meinem letzten eintrag
also was hab ich dieses we denn agestellt, da wären wir bei freitag - wie immer fabrik
war ganz lutig nur sau doofe musik lief *würgz*
nachdem dann kitty als scheiße, paranoid und total unfreundlich tituliert wurde, tja war meine fabrikzeit fast vorbei
deshalb machte ich mich nach langem tschüss sagen auf den weg zur bahn, um nach karlsruhe zu gelangen
me sitzt da also mit stiefel, mini, und winterjacke in der bahn ganz hinten im 4er, als da so en kanackengesicht von hip hop möchtegern gangster einsteigt un s ich zu mir setzt und versucht mich anzumachen......
meine reaktion??? mp3player auf volle lautstärke, heimataerde reinun nur einen langen verachtenden blick zugeworfen
so en idiot *pffffff*
in ka hbf hab ich dann mei schatzü entdeckt =) *herz vior freude hin un her gesprungen
dann gings auf in deelight oder so
männerrunde und ich dabei, mkay^^
da war doch echt so ne assi tussi die sich an mein schatzü ranschmeißen wollt, als hätt ichs nicht gewusst is se ihm nach als er aufs klo ist, so ne fot*e!!! meins *fauch*
nun ja nachdem die männerz getrunken hatten un ich mein havana, olis mojito und nen staubsauge(hihi lustiges getränk) aussüffeln durfte sind wir richtung krokokeller
okay, oli un frank sin irgendwie anders gelaufen weil oli total schlecht war, aber nun ja hab mich seeeehr lusxhdig mit dem heiko unterhalten und haben letztendlich auch den weg in den kroko gefunden, obwohl wir irgdenwie beide anders gelaufen wären, aber alle wege führen nach rom *fg*
im krokokeller angekommen erstmal total schokciert
als ich aufs klo wollte bzw von da aus zurück hat mir immer so en dappicher kerl den weg versperrt und mich übelst ngegrinst...mhhh sry schlechte anmache
als ich dann bei den stehtischen stand un der gegnagne is, stellt der depp sich vor mich un wink mir so zu, wie man jemand ganz sexy zuwinkt um zu sagdn (komm her du geile sau)
mhhh *angst* erstmal an heiko geklebt *hüüüülfeeeee, schütz mich vor dem idiot*
tja das beste kommt aber noch, irgendwie war da ne freundin von den jungs un labert mit meinem hasi un ich denk sammal was geht en, da kommt der zu mir un meint , sag mal maus zu wie viel % bist du bi *ich erstmal total entsetzt und gedacht, what the fuck, schatz alles okay* meine antowtr darauf zu -100% oder auf deutsch GAR NET!!! er gut so, grinst geht zurück zu claudia
tja was war also passiert=
die frau ist bi und miente zu meinem schatz als sie mich des erste mal gesehen hat "Boah is die geil" schatzü meinte darauf" hey meins" und sie halt gefragt ob ich bi bin

SRY NEEEEE an alle bi/lesben da draussen, sry bin 10000%hetero, lieb nur mein hasüüüüüü *knuddel*
na dann also gegen 4 halb 5 aus em kroko raus, richtung heimat, tja dauerte ewig, da die männerz dank alk, zigaretten und hunger (ich sag nur komm wir holen uns gleich frühstück, die badische backstube hat offen)ewig gebraucht haben, sind wir gegen halb 6 / 6 zu hause angekommen
da noch an die bar, was getrunken, mit oli gelabter musik gehört
tja bis schatzü minte er is müd un eght ins bett, un sich die restlichen menschen dazu entschlossen haben doch die wohnung des herrn zu verlassen
so sin ma also pennen gegangen
und zu meinem schreck erst samstags um 16.30uhr aufgstenanden, schon scheiße
vor allem wenn man sich um 19uhr mit timo am durlacher tor treffen soll, um dann aufs oomph konzert zu eghen
aber hat alles gepasst
geiles konzert, geile band, gelier dero *träum*
richtig geil
nur leute ein tipp
hört euch nieeee nieee im leben pussy sissters an, die sind echt kacke^^ haben voll nix drauf
und tipp 2, zieht nie nieeeeeemals zu nem konzert stiefel mit 10 cm pfenigabsatz an, eure füße sterben ab, i h spreche aus erfahrung
nun ja dann anch dem genialsten konzert ab in die bahn zu frank, timo mitgeschleppt, noch jan, seinen bruder getroffen der mit nem knutschfleck angeben wollt der nix war - im gegensatz zu meinen *sfg*
nuja, der arme timo wurd auch noch kontrolliert und das eine station nachder er hätte aussteigen müssen, wenn er gleich nach hause wäre
sry schatzüüüü *knuddel*
beim frank dann tv total crash challenge geschaut, die männer haben bier getrunken un ich nix, hatte halsweh wie sau
ich mein total durchgeschwitzt vom tanzen singen etc und dann so raus in die saukälte und total, den rotzer eingefangen
nachdem ich timo zur bahn gebracht hab, damit der den nach hause weg findet, bin ich zurück gelaufen durch den stockfinstreren park wo mich 2 typen, so 30-35 angelabtert ham, ob so ne süße maus wie ich net noch lust hat mit ihnen ins uv zu gehen, sie laden mich auch ein etc
dankend abgesagt und schnller gelaufen mit oomph im ohr^^

als ich bei schatzü wieder ankam war mir total kalt, bekam schüttelfrost etc.......
aber mein hasüü hat mich richtig lieb gepflegt, mir tee gekocht, essen gemacht, muggeldecke hingelegt *schmacht* so ein schatz is er eben
DANKE MEIN SCHATZ danke für alles =) lieb dich



und am sonntag war in ka verkaufsoffenersonntag
hab meinem meister den schreiner getroffen =) tja was es net so alles für zufälle gibt
war ein herrliches wochenende
ich dank allen leutz die dabei warn uns des so toll gemacht haben
vor allem schatzü, timo und OOMPH =) *ach so könnt jedes we sein*



hochachtungsvoll, ein verliebter engel, dem es zwar körperlich total bescheiden geht, aber der vom herz herz so erfüllt is wie er es schon ewig nicht mehr war, dem noch die lieder vom oomph im ohr klingen und die zwangsjacke von dero nemme aus em kopf geht

gn8 ihr kinder der nacht
unhöflich^^ am 9.10.06 22:52


Kurz gesagt...

... bin ich scheiße, paranoid, der unfreundlichste Mensch der Welt und was ich getan hab, hätte man mir nicht zugetraut.

Gut, is das was neues????? Möchte einer meiner Freunde (!!!) noch was hinzufügen?

Und ich möchte meine Oca zitieren:
"Oh mein Gott, dass ist der gestörteste Mensch, den ich je gesehen hab!!!!" Naja, und den Lachanfall, den sie danach hatte, kann ich hier aufgrund eingeschränkter Vorführungseffekte nicht nachmachen. Aber er ähnelt schon sehr dem, den ich hatte!! *g*

Das war einer der verrücktesten Freitage, den ich je hatte!!!

Hab euch lieb und signalisier euch das auch!!! *signalisier* Verstanden???

Der unfreundlichste Mensch der Welt!!!

P.S.: Und nun kipp ich vom Stuhl, weil ich schon wieder nen Lachanfall hab, wenn ich an gestern denk!
Crazy am 7.10.06 19:53


Freitags im Pavillon

Ok, sehr verspätet, tut mir auch leid, aber am Wochenende hatte ich keine Zeit weil ich a) bei meiner Oma (also ohne Internet) war oder b) krank im Bett gelegen bin.

Aber nun zu Freitag:

Manu, Nina, Tatjana, Vanessa, Stefan und ich trafen uns so gegen Viertel 10 (bei mir beschwern, dass ich immer zu spät komm, uns dann selber machen!!!! ts ts ts) in Bruchsal am Bahnhof. Nun gut, vor lauter Warten bekamen Vanessa, Nina und ich Hunger und besorgten uns Gammelfleisch in Form von leckrem Döner. Laut der Devise "Was ich nicht weiß, macht mich nicht heiß!!!" Also heiß vielleicht schon, denn das warme Essen füllt den Magen und wärmt mich von innen *lecker* *hunger krieg* oh ne, nich schon wieder. Nuja, zurück zum Text. Nachdem wir uns dann alle etwas verspätet (nich meinetwegen *kiss*) eingefunden hatten, begaben wir uns auf den Weg zu unserer 2. Heimat namens Pavillon. Schon auf dem Weg begann unsere irrsinnige Reise in die Welt des Schwachsinns, der absurden Gespräche und einer Sprache, der wir alle nicht mächtig sind. Da kamen solche Dinge dabei heraus:

Vanessa zu Nina: Hasch du ne Haarbürste dabei?
Manu: Was? Hasch du Haschisch dabei?????????

Ein Beispiel des unbeholfenen Sprachgebrauchs Manus:
Sie zu mir: Hallo Schlatzi!!!! (Mag mal jemand übersetzen???)

Aber das Allerschlimmste zeigte sich kurz darauf: Manu zeigte ihre wahre Einstellung zu Sex. Sie steht nicht nur auf Wachs, Fesseln und Peitschen. Nein, sie steht auch auf kleine Mädchen.
Vannessa: Manu, zieh dein Pulli aus, mir isch kalt!!!
Manu: Mir isch aba au kalt!!!
Vanessa: Isch schon gut, ich weiß ja, dass ich dir nix bedeut! *snief*
Manu: Für dich zieh ich noch viel mehr aus.
Her, ich hab Manu viel zugetraut, aber dass sie pädophil is, dass konnt ich nicht glauben!!!!!!

Aber wie wir alle wissen, ist Manu diejenige, die sich am wenigsten mit der deutschen Sprache auseinandersetzen kann, oder besser, die sich am meisten damit auseinandersetzen muss. All ihre Wortverdreher und Verhaspelungen sind es eigentlich schon wert, in einem Buch zusammengfasst zu werden!!!!!

Vanessa über mich: Die notiert wien Protokoll!
Manu: Hallo liebe, liebe Geschworenen, ich willkomme Sie.....

Manu: Dann schmauzt se mich an!

Aber bei unseren Unterhaltungen kommen auch die geilsten Sachen raus beziehungsweise ans Tageslicht!!

Tatjana: Wenn Mr X sein Handy in der Hosentasche hat und der Vibrations geht los, sagt er "Oh, meine Eier wackeln!!!" *totlach*

Aber nicht nur Manu kann nicht richtig zuhören, das geht wie eine Seuche rum und befiel im Laufe des Abends auch Vanessa.

Nina: In Bagdad aufm Eiermarkt.
Vanessa: Was?? Vibrator am Arsch???????

Aber Vanessa und Tatjana haben sich auf Anhieb verstanden, und ihre Sympathien untereinander zeigen sich darin, dass sie sich gegen die Älteren verbünden und diese fertig machen!!!!

Vanessa über Stefan und Melanie, die der Stefan in der Zwischenzeit abgeholt hatte): Ich verbiete denne beide, was zu trinke, mir isch kalt!!!!
Manu: Wasn des jetzt für ne Logik???
Tatjana: Sie verbietet denen, was zu trinken, damit wir ind Fabrik könne, ihr is nämlich kalt.
Vanessa: Guck, die versteht mich, Dumpfbacke!!!
Tatjana: Ja ja, sie isch ja au mei Blondie!!!!

Voll Hammer. Aufstand der Gartenzwerge oder was???? Schon frech!

Aber Manus Perversitäten zeigten sich am Freitag noch deutlicher.

Manu: Der geht vorbei und lässt voll die Peitsche, äääähhhhmmm, die Palme auf se knallen.

Ein weiteres Kapitel in Sachen Taubheit: Stefan wurde auch befallen. Leute, nehmt euch in Acht, dieser Virus geht wirklich rum!!!!!

Manu (über ihre Haarfarbe): Nennt man auch Aschblond!
Stefan: Arschblond??????


Mit solchen Sprüchen ging unser Ausflug in diese geheimnisvolle Welt vorüber. Zwar entstanden in der Fabrik weitere solcher verzwickten Situationen, aber 1. wars da zu laut zum mitnotiern und 2. zu unpraktisch. Aber ihr kennt uns und ich kann euch versichern, dies waren nicht die letzten peinlichen Unterhaltungen!!!!!!!!

*Kiss* Ein kranke, schreibwütige, müde, HUNGRIGE (!!!!!!), verrückte, sich auf ihre neue CD freuende Kitty
Crazy am 4.10.06 21:25


EVIL



na noch was zu sagen???
STREEEEEEEESS!!! HÄÄÄÄÄ HÄÄÄÄ???
genuis am 2.10.06 18:26


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]

Gratis bloggen bei
myblog.de

+ Startseite +
+ Über uns 2 +
+ Gästebuch +
+ Ein normaler Schultag +
+ Kontakt +
+ Lay By +
+ unsre tollen freunde +
+ genius & crazy in pictures +
+ {*Love&Friends*} +